Orthopädische Schuhzurichtung

Orthopädische Schuhzurichtungen werden fest in den Schuh eingebaut um verschiedene Ziele zu erreichen:

  • verbesserte Abrollbiomechanik des Fußes
  • verbesserte Gangqualität
  • Entlastung von Gelenken sowie Problemzonen
  • Schmerzreduktion an den belasteten Gelenken sowie der Wirbelsäule
  • Mehr Bewegungsqualität und damit mehr Lebensqualität!

Orthopädische Schuhzurichtungen sind besonders für Schuhe geeignet, in denen für lose Einlagen nicht ausreichend Platz vorhanden ist.


© 2017 by Orthotec Braunschweig GmbH · Orthopädische Versorgungen · Schuhtechnik · Sanitätshausbedarf

site created and hosted by nordicweb